Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Startseite & Aktuelles

Sie sind hier: Startseite » Die Verwaltungsgemeinschaft » Gründungsurkunde 

Gründungsurkunde


Aufgrund der Artikel 4 und 5 des ersten Gesetzes zur Stärkung der Kommunalen Selbstverwaltung vom 27. Juli 1971 (GVBJ S. 237), erlässt die Regierung von Unterfranken folgende Rechtsverordnung:

§ 1


Die Rechtsverordnung zur Neugliederung der Gemeinden im Landkreis Main-Spessart vom 12. April 1976 (RUBJ S. 91) wird wie folgt geändert:
2. Nach § 19 wird § 19 a eingefügt.

§ 19 a


Es wird eine Verwaltungsgemeinschaft Partenstein mit dem Sitz in Partenstein gebildet. Sie umfasst folgende Mitgliedsgemeinden:
a) Neuhütten (1.048 Einwohner)
b) Partenstein (2.482 Einwohner)
c) Wiesthal (1.371 Einwohner)

§ 2


Diese Rechtsverordnung tritt am 01. Februar 1978 in Kraft.

Würzburg, den 11. Januar 1978
Die Regierung von Unterfranken

Meyer
Regierungspräsident

Ab 01. Mai 1978 wird die Verwaltungsgemeinschaft mit Sitz in Partenstein gebildet. Die konstituierende Sitzung der Gemeinschaftsversammlung fand am Mittwoch, den 10. Mai 1978 im großen Saal des Jugendheimes in Partenstein statt.
Von den drei Mitgliedsgemeinden wurden folgende Vertreter in die Gemeinschaftsversammlung entsandt:

Neuhütten: 1. Bürgermeister Franz Kunkel, GR Hermann Wirzberger, GR Franz Roth
Partenstein: 1. Bürgermeister Kurt Kunkel, 2. Bürgermeister Horst Klemmer,
3. Bürgermeister Artur Steigerwald, GR Heinz Mehrlich
Wiesthal: 1. Bürgermeister Erwin Englert, 3. Bürgermeister Hans Graupner,
GR Leo Paulus

Die Gemeinschaftsversammlung wählte den 1. Bürgermeister Kurt Kunkel der Gemeinde Partenstein zum Gemeinschaftsvorsitzenden.

Als Stellvertreter wurden gewählt:
Bürgermeister Franz Kunkel, Neuhütten und Bürgermeister Erwin Englert, Wiesthal.

Zu Standesbeamten wurden ernannt:
Amtmann Werner Kunkel, Obersekretär Gerhard Bachmann, Verwaltungsangestellte Marita Amberg.

Die Gemeinschaftsversammlung wurde vom Landratsamt Main-Spessart einberufen und von Landrat Erwin Ammann geleitet.

Partenstein, den 10. Mai 1978

Der Landrat
Erwin Ammann

Die Bürgermeister und Verbandsräte



Verwaltungsgemeinschaft Partenstein
Hauptstraße 24 | 97846 Partenstein | Tel.: 0 93 55 / 97 21-0 | info@vg-partenstein.de