Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Startseite & Aktuelles

Sie sind hier: Startseite » Touristik, Kultur & Freizeit » Der Kulturweg Von Hütte zu Hütte 

Der Kulturweg "Von Hütte zu Hütte"


Im Oktober 2004 trafen sich erstmals über 20 heimat- und geschichtsinteressierte Bürger von Neuhütten und Krommenthal, um gemeinsam mit Dr. Gerrit Himmelsbach vom Archäologischen Spessartprojekt die Anlage eines Kulturweges zu diskutieren. Es sollte dies ein Rundweg sein, der auf dem gemeinsamen Ursprung der beiden Ortschaften aufbaut. Bei Umbauarbeiten des alten Rathauses von Krommenthal wurden die Reste einer Glashütte gefunden und der Krommenthaler Bürger Heinrich Keil konnte große Mengen von Ofenteilen und vor allem Tiegelfragmente sicherstellen. Nachdem ja auch der Nachbarort Neuhütten aus einer Glasmachersiedlung hervorgegangen war, wurde bald die Idee geboren, einen Rundweg anzulegen, der diese beiden ehemaligen Glashütten miteinander verbinden, aber auch an verschiedenen Stationen auf andere historische Gegebenheiten hinweisen sollte.

Bei weiteren Treffen nahm dieses Vorhaben in den nächsten zwei Jahren immer konkretere Formen an bis der Kulturweg "Von Hütte zu Hütte" schließlich am 10.09.2006 feierlich eröffnet werden konnte.

Von dieser Eröffnung erzählt die nachfolgende Bildergalerie und der anschließende ausführlichere Bericht.


Bildergalerie und Bericht

Bildergalerie und Bericht
Über den Kulturweg "Von Hütte zu Hütte"

Verwaltungsgemeinschaft Partenstein
Hauptstraße 24 | 97846 Partenstein | Tel.: 0 93 55 / 97 21-0 | info@vg-partenstein.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung