Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Startseite & Aktuelles

Sie sind hier: Startseite » Kommunalpolitik » Gemeinderat Partenstein » Mittagsbetreuung 

Mittagsbetreuung


Die Mittagsbetreuung unterstützt die Erziehungsarbeit des Elternhauses und der Schule. Sie ermöglicht bei einem entsprechenden Bedarf eine Betreuung von Schülerinnen und Schülern der Grundschule.
Der Aufenthalt ist mit sozial- und freizeitpädagogischer Zielrichtung zu gestalten. Die Mittagsbetreuung ersetzt nicht die Aufgabe von Horten, Tagesstätten, die mit Förderschulen verbunden sind und ähnlichen Einrichtungen. Sie ist keine Fortsetzung oder Aufarbeitung des lehrplanmäßigen Unterrichts, sie kann aber in Teile des Schullebens eingebunden werden. Das Betreuungsangebot richtet sich nach der personellen und sachlichen Ausstattung.
Das Gelingen erfordert eine enge Zusammenarbeit aller an der Mittagsbetreuung Beteiligten (Träger, Schulleiter, Lehrkräfte, Betreuungspersonal, Hausmeister, Eltern)."

Quelle: ISB (Institut für Schulqualität und Bildungsforschung, Bayern)


Pädagogische Grundsätze

Die Schulkindbetreuung versteht sich als pädagogische Ergänzung der Arbeit an der Naturpark-Spessart-Grundschule Partenstein. Wir sehen uns als Begleiter der Kinder. Wir haben die Aufgabe den Kindern unsere volle Aufmerksamkeit zu widmen.

Das Angebot der Schulkindbetreuung:
  • Die Schulkindbetreuung ist Anlaufstation nach der Schule. Wir sind verlässliche Bezugspersonen für die Kinder und bieten Anregung und Hilfestellung

  • Wir bieten den Kindern eine vertraute Umgebung mit bekannten Personen und Freunden, bekannte Räumlichkeiten und Regeln

  • Gemeinsames Mittagessen:
    Hier wird das selbst mitgebrachte Essen gemeinsam eingenommen. Hierbei werden Formen der Hygiene und einer gemeinsamen Esskultur vermittelt und gepflegt

  • Eine Betreuung bei der Erledigung der Hausaufgaben - sie soll Schülerinnen und Schülern helfen, regelmäßig Hausaufgaben in guter Qualität anzufertigen

  • Spiel-, Bastel- und Freizeitangebote - durch sie sollen die Schülerinnen und Schüler soziale, kreative und motorische Anregungen erhalten und sich ihrem Alter entsprechend entwickeln können. Wochenpläne werden erstellt und können im Gruppenraum der Betreuung eingesehen werden

  • Möglichkeiten der Entspannung - hierdurch sollen individuelle Bedürfnisse nach Ruhe Berücksichtigung finden. Der gemeinsame Umgang in der Nachmittagsbetreuung soll geprägt sein von vertrauensvollen, wertschätzenden Verhaltensweisen. Gruppenregeln werden gemeinsam erarbeitet und regelmäßig überprüft, Konflikte strikt gewaltfrei gelöst. Träger, Schule, Betreuungspersonal und die Eltern der Schülerinnen und Schüler verstehen sich als Partner im Interesse der Kinder. Dazu sind gegenseitige Verlässlichkeit, Information- und Gesprächsbereitschaft notwendige Voraussetzungen









Erreichbarkeit:

Telefonisch (während der Öffnungszeiten)
- Festnetz: 09355 976-8731
- Mobil: 0172 6642932

E-Mail-Adresse
mittagsbetreuungpartenstein@gmx.de



Stephan Amend
1. Bürgermeister Gemeinde Partenstein
Detlef Müller
Sozialpädagoge (Leiter Mittagsbetreuung und Jugendpfleger)

Isabell Schawerna
Betreuungskraft
Stefanie Kißner
Betreuungskraft

Elke Lang
Hausaufgabenbetreuung
Christina Keß
Hausaufgabenbetreuung






Verwaltungsgemeinschaft Partenstein
Hauptstraße 24 | 97846 Partenstein | Tel.: 0 93 55 / 97 21-0 | info@vg-partenstein.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung